Neuigkeiten

Alarmierung unter

Leitstelle Montabaur

oder

0700 / 27 47 47 99

 

 

Interessenten Anfragen:

 

Zugführer

Rainer Schmidt

+49 163 / 56 84 781

 

Ausbildungsleitung

ausbildung@rhs-westerwald.org

 

BRH Rettungshundestaffel Westerwald e.V.
Geschäftsstelle

Bornstr.5

57632 Eichen

Günstige

Hundehaftpflicht

als Fördermitglied

15.10.2013

Theorieausbildung geht in eine neue Runde

Wie jedes Jahr, wird über die Winterzeit die Einsatzgruppe in theoretischem Wissen rund um das Einsatzgeschehen geschult. Die Theorieabende finden wöchentlich bis März 2014 statt. So wird auch die dunkle Jahreszeit, in der das Training mit den Hunden nur noch an den Wochenenden und tagsüber stattfindet, sinnvoll genutzt um das Wissen der Hundeführer und Suchgruppenhelfer zu erweitern.

Bergung eines Verletzten

12.10.2013

 

Einsatzüberprüfung mit besonderen Aufgabenstellungen

 

Die Mitglieder der Einsatzgruppe und deren Rettungshunde stellten ihr Können in einer alljährlichen Einsatzüberprüfung unter Beweis.

 

Als besondere Aufgabe musste eine Person in steilem Hanggelände nicht nur mit Hilfe der Hunde geortet sondern auch noch geborgen werden.

 

Sowohl die Einsatzüberprüfung wie auch die besondere Bergung meisterten Hundeführer und Rettungshunde nach Lehrbuch.

 

Nach einem langen 13-stündigen Tag waren Mensch und Hund zwar abgekämpft aber auch glücklich über den erfolgreichen Verlauf der Übung.

 

Die Einsatzgruppe ist für die kommenden Einsätze gewappnet. 

Trümmerstraße

04.10.2013

 

Trümmerübung bei der Akademie für Krisenmanagement, Notfallplanung und Zivilschutz in Bad Neuenahr - Ahrweiler

 

Am Brückentag trainierte die Trümmergruppe der Rettungshundestaffel auf einem speziellen Gelände den Ernstfall nach einem Gebäudeeinsturz.

 

Sowohl Rettungshunde mit Trümmererfahrung als auch Rettungshunde in Ausbildung stellten ihr Können unter Beweis und lösten einfache bis komplexe Witterungsaufgaben in einem Einsatzszenario, das einer realen Trümmerlage nachempfunden wurde.

02.10.2013

FL-TV Bericht über die Rettungshundestaffel vom 15.09.

Den Videobeitrag finden Sie unter http://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=oEAR23KNe4g

29.09.2013

Team Fläche bestand Wiederholungsprüfung

Wir gratulieren: Markus Badorrek bestand mit seiner Hündin Paula die Wiederholungsprüfung in der Fläche.

28.09.2013

5. Platz im Bundeswettbewerb Team-Test des Bundesverband Rettungshunde

Über 80 Rettungshundestaffeln des BRH waren eingeladen am internen Bundeswettbewerb Team-Test des BRH teilzunehmen. Die Rettungshundestaffel Westerwald erreichte mit einem 5. Platz zwar nicht das Siegertreppchen, kann aber mit der gezeigten Leistung und einem fünften Platz sehr zufrieden sein.

21.09.2013

Erfolgreiche Flächenprüfungen

Wir gratulieren den Hundeführern Markus Badorrek mit Hund Michel und Henri Paletta mit Hündin Lucy zur erfolgreich absolvierten Erstprüfung in der Fläche.



20., 24. und 25.08.

Eine erfolgreiche Prüfungswoche

Die vorletzte Augustwoche ist für die Rettungshundestaffel und deren Mitglieder besonders erfolgreich gewesen.

Am Dienstag konnte Hundeführer Henri Paletta mit seiner Hündin Lucy erfolgreich die Geräteprüfung ablegen.

Am Samstag wurde Hundeführer Markus Badorrek erstmalig mit seinem Rüden Michel in der Fläche vorgeprüft. Zeitgleich legte die Hundeführerin Carola Henpf mit Hund Akomba die Wiederholungsprüfung in der Fläche ab.

Am Sonntag führte Rainer Schmidt gleich zwei Hunde zur Prüfung. Beide, Jasper und Cane, bestanden die Wiederholungsprüfung Trümmer.

Weitere News finden Sie hier

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© 2002-2015 BRH Rettungshundestaffel Westerwald e.V.