Frohe Weihnachten und ein Fröhliches Neues Jahr

Wir danken unseren Förden und Freunde für Ihre finazielle , idelle und tatkräftige unterstützung in Form von Geld und Sachspenden . Ohne diese Spenden hätten wir viele erfolgreiche Projekte nicht umsetzen können.

 

Auch bei den Weihnachtsammelaktion haben wir uns über die positven Gespäche

die uns immer wieder bestärken unsere Arbeit mit den Rettungshunden Voranzutreiben und weiter zu festigen sehr gefreut. Die Sammelaktionen  sind nur ein paar wenige  Möglichleiten die Staffelkasse aufzubesseren umnötige  Anschaffung im nächsten Jahr umzusetzen.

 

 

Wir möchten uns daher sehr gerne bei Ihnen bedanken und würden uns freuen, wenn Sie uns wieder unterstützen würden. Auch würden wir uns freuen, wenn Sie unsere Aktivitäten weitererzählen, denn wir sind von solchen Spenden abhängig, um helfen zu können.

 

Zum Jahresausklang wünschen ich Ihnen und Ihren Familien frohe Festtage , Zeit zur Entspannung Besinnung auf die wirklichen Dinge dazu vieles Gute Ideen für das Kommend Jahr

29. und 30 11.2014

 

Der erste Tag

 

Wir informieren sie in den Adventswochen

in Neuwied , Hachenburg und Montabaur

über Rettungs Hunde arbeit.

Gebäude Suche

 

 

Ahrweiler

16.11.2014

 

Akademie für Krisenmanagement, Notfallplanung und Zivilschutz (AKNZ)

Die AKNZ des BBK ist die zentrale Aus- und Fortbildungseinrichtung des Bundes im Bevölkerungsschutz.

 


Montabaur

 

29.11.2014

 

Cornelius Arndt hat heute nach bestandener Prüfung 

seine Funkberechtigung für den BOS und Digitalfunk erhalten.

 

Herzlichen Glückwunsch

Begleithundeprüfung bestanden

 

01.11.2014

 

Denise Wolfsberger besteht mit Ihren Hund Barny

die Begleithundeprüfung mit der besten Bewertung

 

Herzlichen Glückwunsch

 

 

 

 

29.10.2014

 

Hachenburg

 

 

Vielen Dank noch mal an alle die uns bei dem Voting unterstützt haben! 500 € fließen in unsere Vereinskasse.

Spendübergabe durch die Westerwald Bank in Hachenburg

Prüfung bestanden

 

28.10.2014

 

Ulrike mit Wilma und Andrea mit Tadita

bestehen Ihre Hauptprüfung Fläche.

 

Henri und Lucy bestehen ihr jährliche Wiederholungsprüfung Fläche.

 

Herzlichen Glückwunsch

Einsatzüberprüfung

 

Verbandgemeinde Puderbach

 

27.10.2014

 

Durchführung einer Einsatzüberprüfung

 

Am frühen Morgen erhielten die Mitglieder der Einsatzgruppe

die Alarmierung sich an an Ihren Einsatzort einzufinden.

 

Hier wurden über den morgen verteilt die einzelnen Teams losgeschickt um Aufgaben

im Umkeis von Puderbach zu lösen. Es  mussten Stationen gefunden werden, an denen die Unterschiedlichsten Aufgeben zu erfüllen waren. Hier wurde  theoretisches und praktisches Wissen verlangt. Erreichen konnte man die Ziele nur wenn man mit Karte, Kompass, GPS und Funk umzugehen verstand.

 

Weitere Bilder

 

Gegen 17:00 Uhr waren die meisten Teams wieder bei der Einsatzleitung. Die Teams mussten nun Ihren Standort verlegen und bekamen einen neuen Suchauftrag der bis 23:00 Uhr dauerte.

Einsatzüberprüfung

Neuigkeiten

Alarmierung unter

Leitstelle Montabaur

oder

0700 / 27 47 47 99

 

 

Interessenten Anfragen:

 

Zugführer

Rainer Schmidt

+49 163 / 56 84 781

 

Ausbildungsleitung

ausbildung@rhs-westerwald.org

 

BRH Rettungshundestaffel Westerwald e.V.
Geschäftsstelle

Bornstr.5

57632 Eichen

Günstige

Hundehaftpflicht

als Fördermitglied

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© 2002-2015 BRH Rettungshundestaffel Westerwald e.V.