Technische Ortung

Neben der biologischen Ortung durch unsere auf die Personensuche spezialisierten Hunde, verfügt die Staffel über eine eigene Einheit zur technischen Ortung.

Mit einem für den professionellen Einsatz mit einer speziellen Wärme- und Restlichtkamera ausgestatteten Hexakopter ist unsere Drohnengruppe in der Lage, in verschiedensten Szenarien die Einsatzkräfte von Feuerwehr, Polizei und Rettungshundestaffel effektiv zu unterstützen.

Das Potenzial erstreckt sich mit hochauflösender Luftbilddarstellung in Echtzeit von der Definition von Wärmesignaturen beispielsweise in der Brandbekämpfung bis zur Lokalisierung vermisster Personen in schwer zugänglichen Bereichen oder der Erkennung von Rehkitzen vor Mäharbeiten im Frühsommer.
d
Mit speziell geschultem Personal sind wir in der Lage, diverse Einsatzszenarien bei Tag wie bei Nacht mit Netto-Flugzeiten von mehreren Stunden zu unterstützen.
d