Neuigkeiten

Alarmierung unter

Leitstelle Montabaur

oder

0700 / 27 47 47 99

 

 

Interessenten Anfragen:

 

Zugführer

Rainer Schmidt

+49 163 / 56 84 781

 

Ausbildungsleitung

ausbildung@rhs-westerwald.org

 

BRH Rettungshundestaffel Westerwald e.V.
Geschäftsstelle

Bornstr.5

57632 Eichen

Günstige

Hundehaftpflicht

als Fördermitglied

PATENSCHAFTEN

Patenschaft für einen unserer Rettungshunde übernehmen

Wir bieten Ihnen hiermit die einmalige Gelegenheit, eine Patenschaft für einen unserer Rettungshunde zu übernehmen. Vom Welpen bis zum Rettungshund ist es ein langer Weg. Allein nur die Ausbildung zur ersten Prüfung Rettungshund dauert zwei bis drei Jahre. Die Aufgaben der ehrenamtlichen Mitglieder benötigen viel Zeit.

Die Patengelder werden für die Ausbildung der Hunde eingesetzt .

Wählen Sie selbst, ob sie eine volle, halbe oder viertel Patenschaft eingehen möchten. Vielleicht ist das ja auch eine tolle Geschenkidee?

Was müssen Sie tun?

Einfach in der folgenden Liste einen Hund auswählen und durch klick auf Ihren Favoriten ein PDF-Dokument öffnen. Dieses ausdrucken und die erforderlichen Daten ausfüllen. Senden Sie uns das Formular per Fax oder auf dem Postwege zurück. Sie zahlen je nach Anteil der Patenschaft den jährlichen Betrag ( 120,- € / 60,- € / 30,- € ) und unterstützen somit die Ausbildung bzw. Ausrüstung Ihres "Patenhundes".

Was tun wir dafür?

  • Sie erhalten ganz individuelle Informationen über den Werdegang Ihres Schützlings
  • Sie dürfen Ihren Patenhund jederzeit beim Training besuchen
  • Sie erhalten eine Urkunde über Ihre Patenschaft
  • Schauen Sie sich die Rettungshundeprüfung Ihres Schützlings an
Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© 2002-2015 BRH Rettungshundestaffel Westerwald e.V.