Einsatz für die BRH-Rettungshunde

Jedes Jahr werden in Deutschland etwa 100.000 Menschen als vermisst gemeldet!

Es sind oft alte Menschen und sehr viele Kinder (etwa 40.000!) und sie alle haben eines gemeinsam: Sie befinden sich unter Umständen in einer lebensbedrohlichen Situation, aus der sie ohne Hilfe keinen Ausweg finden.

Wir können helfen

Aktuelle News

: Einsatz Vermisstensuche in Hirzenach

Kurz vor Mitternacht erhielten wir eine Alarmierung für den Personenspürhund Richtung Boppard durch den Fachberater Rettungshund (BRH Rettungshundestaffel Rhein- Lahn- Taunus e.V.) über die Leitstelle Montabaur. Der Einsatz wurde gegen 03:30 Uhr vorerst abgebrochen und die Auffälligkeiten sollten heute morgen erneut besprochen und beurteilt werden. Gegen 08:45 Uhr erhielten wir die Nachricht, dass die vermisste Person aufgegriffen werden konnte.

Alle News ...

Kompetenzen vor Ort

Wir bilden folgende Schwerpunkte aus

  • Flächensuche
  • Trümmersuche
  • Mantrailing
  • Technische Ortung

Die Staffel auf einen Blick

Aktive Mitglieder34
Passive Mitglieder12
Rettungshunde30 in Ausbildung
Geprüfte Hunde11
Einsätze 201948